Möchte man das Motorrad optisch umbauen, steht oft auch eine Teillackierung an. Kotflügel, Seitenteile, Koffer und ähnliches sollen die original Farbe der Maschine bekommen.

CR Logo

Keine große Sache… wie war nochmal der Code der original Farbe?

Spätestens jetzt schaut man in die Röhre. Jetzt schlägt die Stunde von Colorite. Auf der Webseite des Farbenherstellers kann man für nahezu jedes Fahrzeug, eben auch Motorrädern, den original Farbcode vom Hersteller abrufen. Damit kommt dann jeder Lackierer zurecht.

Einzig Angaben zum Hersteller, Modell und Baujahr sind zu machen…

colorrite.com